Mitglied werden

Daniela Beck

Daniela Beck

Arbeitgeberverband Basel-Stadt
Familienfreundliche Unternehmenspolitik lohnt sich: Erstens entscheiden sich qualifizierte Frauen eher für einen Arbeitgeber, der die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erleichtert. Zweitens bleiben gut aus- und weitergebildete Mitarbeiterinnen der Firma erhalten, wenn sie Mutter werden.

Das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie gewinnt zunehmend an Bedeutung – sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung und werden Sie Mitglied der Familienfreundlichen Wirtschaftsregion Basel.

Sie suchen neue Wege für eine familienfreundliche Arbeitsumgebung? Profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch in der Familienfreundlichen Wirtschaftsregion Basel. Wir vernetzen Unternehmen, die eine familienfreundliche Unternehmenskultur leben und solche, die sich verbessern wollen.

Karin Isler

Karin Isler

Burckhardt & Partner
Die diversen Praxisbeispiele, angereichert mit wertvollen Fachinputs, helfen uns, am Puls der Zeit zu bleiben und den Zug zu künftigen Entwicklungen nicht zu verpassen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sie positionieren sich als attraktive Arbeitgeberin in der Region Basel.
  • Sie tauschen sich mit anderen Mitgliedsunternehmen aus und bauen sich ein Netzwerk zum Thema Familienfreundliche Arbeitsbedingungen auf.
  • Sie bestimmen mit, welche zukunftsweisenden Themen die Familienfreundliche Wirtschaftsregion Basel bearbeitet.
  • Sie profitieren vom Fachinput und von Best-Practice-Beispielen am Round Table und an den Veranstaltungen der Familienfreundlichen Wirtschaftsregion.
  • Sie präsentieren Ihr Unternehmen und werden zum Vorbild für andere Unternehmen der Region.

Sie haben erste Schritte hin zu einem familienfreundlichen Unternehmen bereits umgesetzt? Dann teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Unternehmen, die ebenfalls familienfreundlicher werden möchten.

Werden Sie Mitglied

Konnten wir Ihr Interesse wecken?
Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

familienfreundliches-basel@bs.ch

Die Mitgliedschaft ist kostenlos.